Langtalereckhütte

Wegbeschreibung
Mit dem Bus nach Obergurgl- Langtalereckhütte und durch das Ötztal hinaus
Vorweg: Das ist eine besonders schöne, aber auch ein wenig anstrengende Tour, dabei lernt man fast das ganze Ötztal kennen.
Wir fahren mit dem Bus nach Obergurgl  Zentrum (mit der Ötztal Card gratis, die Fahrradmitnahme ist im Bus kostenlos). Beim Hotel Edelweiß vorbei und rechts in den Ramolweg, dann wieder rechts auf den Geisbergweg hinauf, links auf die Schottertstraße Richtung Hohe Mut und Schönwieshütte, weiter
der Skipiste entlang  hinauf bis zur Mittelstation der Hohen Mut Bahn, weiter die Straße steil hinauf zur Schönwieshütte,
von dort geht es ein wenig abwärts, man kann sieht schon  die Finanzer Hütte am Berg, wenn wir diese erreicht haben  geht es kurz abwärts zur Langtalereckhütte.
Retour der gleiche Weg bis nach Obergurgl, der Bundesstraße entlang bis nach Sölden (der Radweg nach Obergurgl wird gerade gebaut), in Sölden bei der Gaislachkogelbahn rechts zum Ötztal Radweg abbiegen und durch das Tal hinaus.
 
 

 

GPX herunterladen:

Für was brauche ich GPX ?
GPX ist die Abkürzung für GPS Exchange Format, ein Dateiformat zum Austausch und zur Archivierung von GPS-Daten. Als .gpx können Wegpunkte, Routen und Tracks gespeichert werden.

Wie verwende ich GPX?
Du kannst dir diese Tour hier herunterladen und mit deiner Bike App oder Google Maps öffnen.

Dann hast du eine genaue Karte, die dir beim Navigieren hilft.

Erklärvideos gibt es hier:

Teile diese Tour mit Freunden:

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email